HARALD WELZER

Keynote22: Transformation sehr gern – aber wohin?
Wie Zukunft künftig gedacht werden muss

Harald ist Soziologe und Sozialpsychologe, Mitbegründer und Direktor von "FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit", Sprecher des Rates für Digitale Ökologie und ständiger Gastprofessor für Sozialpsychologie an der Universität Sankt Gallen.

Er leitet das Norbert-Elias-Center for Transformation Design an der Europa Universität Flensburg und hat zahlreiche Bücher zu gesellschaftspolitischen Fragen und zur Nachhaltigkeit geschrieben. Dazu zählen unter anderem "Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird", "Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand"; "Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen." und zuletzt "Nachruf auf mich selbst. Die Kultur des Aufhörens".

Daneben ist Harald Herausgeber von "tazFUTURZWEI" – Magazin für Zukunft und Politik. Seine Bücher sind in 22 Sprachen erschienen.

FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit
Lehrter Straße 57, Haus 6
10557 Berlin

Mail: welzer@futurzwei.org
Web: www.futurzwei.org

DSTNCMP22 Partner