LUKAS FISCHER

LÖSUNGSorientiert die zukunft denken

Im Tourismus gibt es unzählige Herausforderungen und unvorhergesehene Entwicklungen, die einen Projektverlauf auch komplett auf den Kopf stellen können. Wir müssen akzeptieren, dass immer wieder eine nächste Krise für die Destination kommen wird, ob es nun Overtourism, Klimawandel, Reisebeschränkungen oder sonstige Krisen sind.

Aber wir müssen auch lernen, diesen Krisen optimistisch und offen zu begegnen, lösungsorientiert und zukunftsfähig zu handeln und nie den Mut zu verlieren, wichtige Entscheidungen zu treffen. Dann können Krisen neue Wege erschließen. Den erforderlichen Instrumentenkoffer aus innovativen Methoden, Theorien und (Wirtschafts-)Modelle haben wir – wir müssen nur lernen, zum richtigen Instrument zu greifen.

netzvitamine gmbh
Elsa-Brandström-Straße 3a, 87527 Sonthofen
Telefon: +49 8321 61792 7
E-Mail: fischer@netzvitamine.de
In meinem beruflichen Lebensweg ging es bisher in allen Stationen darum, nicht nur eine Aufgabe zu erfüllen, sondern immer über das Erwartete hinaus zu denken und mehr zu tun als nur das Nötige.
Lukas Fischer

DSTNCMP21 Partner