Platz 3 • 2022

Einzigartige Erlebnisangebote

Localhood – Gäste werden zu Einheimischen auf Zeit

Bad Hindelang Tourismus

In seinem „Lebensraumkonzept 2030“ hat sich Bad Hindelang im Allgäu den „Schutz und Erhalt von Klima, Luft und der Natur” zur Aufgabe gemacht. Dazu soll die „Attraktivität der Region für die Gäste naturverträglich erlebbar“ gemacht und zugleich sollen sie „Einheimische auf Zeit“ werden. Zentrales Instrument dazu ist die Servicegästekarte Bad Hindelang PLUS. Sie verspricht neben der kostenlosen Nutzung von 20 Infrastruktur- und Freizeitleistungen auch exklusiven Zugang zu 25 einzigartigen Erlebnissen. Ob „Mähen auf Großvater-Art“, „Baumpflanzen mit dem Förster“ oder „Kässpatzen Kochkurs“ – die Gäste erleben Kultur und Natur lebensnah. Und nebenbei wird neuerdings auch die freie Nutzung des ÖPNV und die freie Fahrt mit dem Rufbus-System „EMMI-MOBIL“ angeboten.

Zu den Erlebnissen

„Es war der Hammer. Man muss den Sonnenaufgang in den Bergen erlebt haben! Unser Guide war ein absoluter Meister seines Fachs, selten habe ich jemanden gesehen, der so für seine Arbeit und die Natur brennt. Es hat mega viel Spaß gemacht, man hat echt viel über die Allgäuer Natur gelernt und die Zeit vergeht wie im Flug.“
Frank aus Köln (Sonnenaufgangswanderung)
DSTNCMP-Preis²²

alle weiteren finalisten

DSTNCMP23 Partner