PROGRAMM DSTNCMP²³

96
Tage
1
Stunden
6
Minuten

Vom 09. - 12. Mai erwarten euch 60 Sessions zu relevanten Themen der Branche. 4 Tage Workation im schönen Kufstein mit genug Zeit für persönliche Kontakte und unvergessliche Erlebnisse. Impulse, Inspiration und Motivation. Als klima- und wasserneutrale Veranstaltung.

ZUR RAUMAUSLASTUNG LIVE >>

Das Herzstück des DSTNCMP sind 10 Werkstätten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in denen ihr die Fragen diskutieren könnt, die euch wichtig sind. Ende 2022 haben wir dazu wieder eine Themenumfrage durchgeführt. Mit wissenschaftlicher Begleitung durch das Management Center Innsbruck (MCI) und in Kooperation mit unserem Chefredakteur Wolfgang Weiler haben wir folgendes Themensetting erarbeitet.

Das ist der Ablauf
Tickets DSTNCMP23 – hier buchen >> xxx
DIENSTAG - 09.05.2023
14:00 Uhr
Einlass, Drinks & Snacks im netzvitamineHUB

15:30 Uhr
Opening DSTNCMP23

Wir stellen euch die diesjährigen Themen, Moderatoren & Moderatorinnen und Gefährten & Gefährtinnen vor. Auch auf eine spannende und impulsgebende Keynote könnt ihr euch freuen.

17:30 Uhr
Stadtführung durch Kufstein in Kleingruppen zum Entdecken der Session-Locations; Ende auf der Festung

19:30 Uhr
Dinner auf der Festung
MITTWOCH - 10.05.2023
08:00 Uhr
Networking im netzvitamineHUB


DESTINATION 4.0
08:30 - 10:30 Uhr
Stand der Digitalisierung – wie können Destinationen vorankommen?

MULTIPLE KRISEN
08:30 - 10:30 Uhr
Was tun, wenn der Bäcker schließt? – Konzepte gegen Leerstand

WORKATION, BLEISURE & RESILIENZTOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
X, Y, Z oder Alpha – Erwartungen an das Angebot

MANAGEMENT DES TOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
Dienstleistungsketten und Kooperationen für die Lebensraum-Entwicklung
Hubert Siller

DIGITALISIERUNG
08:30 - 10:30 Uhr
Digitale Gästekartensysteme und digitaler Meldeschein – Hürden für die Etablierung
Michael Schmidt

HUMAN RESOURCES & FACHKRÄFTEBEDARF
08:30 - 10:30 Uhr
Tipps für zielgruppenspezifisches Recruiting
Isabell Decker

NACHHALTIGE TRANSFORMATION
08:30 - 10:30 Uhr
Entwickeln – Planen – Messen: So wird aus der Nachhaltigkeitsstrategie eine Wertschöpfung
Franziska Albers

MOBILITÄT IM LÄNDLICHEN RAUM
08:30 - 10:30 Uhr
Einfluss auf Verkehrsplanung für Innenstädte und Hotspots nehmen

DIE JUGEND IM BLICK
08:30 - 10:30 Uhr
Jede Generation hat ihren eigenen Kopf – wie dem gerecht werden?

netzvitamineAKADEMIE
08:30 - 10:30 Uhr
Erkenntnisse aus der Verhaltens- und Kognitionspsychologie nutzen

11:15 - 13:15 Uhr
Smart Destination – Wo anfangen? Was planen? Mit wem?
11:15 - 13:15 Uhr
Anpassungsstrategien gegen den Klimawandel
11:15 - 13:15 Uhr
Nische wird zum Erfolgsfaktor – wo sind die Leuchttürme?
11:15 - 13:15 Uhr
Wie lassen sich gemeinsame destinationsweite Werthaltungen etablieren?
Hubert Siller
11:15 - 13:15 Uhr
Gästemappe und andere Schritte fürs Besuchermanagement
Michael Schmidt
11:15 - 13:15 Uhr
Schritte zu einem effektiven Employer Branding
Isabell Decker
11:15 - 13:15 Uhr
Erfolgsfaktor Social Sustainability im Tourismus
Franziska Albers
11:15 - 13:15 Uhr
Ideen für die letzte Meile: Mobilitätsoptionen im ländlichen Raum
11:15 - 13:15 Uhr
Wie wollen junge Nachwuchskräfte gefördert werden?
11:15 - 13:15 Uhr
Native App, WebApp oder PWA – was taugt wofür?

13:15 Uhr
Lunch im netzvitamineHUB

14:30 Uhr
Freie Zeit für optional buchbare Kufstein-Erlebnisse oder für Co-Working

18:00 Uhr
Shuttle zur Abendveranstaltung

Tiroler Abend im Alpengasthof Schneeberg

DONNERSTAG - 11.05.2023
08:00 Uhr
Networking im netzvitamineHUB


DESTINATION 4.0
08:30 - 10:30 Uhr
So wird die Destination zur agilen Destination

MULTIPLE KRISEN
08:30 - 10:30 Uhr
Finanzierung und Budgetsicherung in volatilen Zeiten

WORKATION, BLEISURE & RESILIENZTOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
Workation & Bleisure – mit Schreibtisch ist es nicht getan

MANAGEMENT DES TOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
Markenmanagement in Zeiten von TikTok & BeReal
Hubert Siller

DIGITALISIERUNG
08:30 - 10:30 Uhr
Open Data, Knowledge Graphs & Daten-Hubs – wo stehen wir?
Michael Schmidt

HUMAN RESOURCES & FACHKRÄFTEBEDARF
08:30 - 10:30 Uhr
Technische Hilfen für die destinationsweite Aus- und Weiterbildung
Isabell Decker

NACHHALTIGE TRANSFORMATION
08:30 - 10:30 Uhr
Best Practices und wie adaptieren wir sie?
Franziska Albers

MOBILITÄT IM LÄNDLICHEN RAUM
08:30 - 10:30 Uhr
Finanzierungspotentiale für den ÖPNV in der Destination

DIE JUGEND IM BLICK
08:30 - 10:30 Uhr
Blick nach vorn: Was muss der Tourismus für die Generation Alpha bieten?

netzvitamineAKADEMIE
08:30 - 10:30 Uhr
Vom Trend zur Innovation

11:15 - 13:15 Uhr
Für die Prognose relevante Player in einen Destinationsmonitor einbinden
11:15 - 13:15 Uhr
Maßnahmenpläne für Krisenfälle – wer hat welche Rolle?
11:15 - 13:15 Uhr
Content-Strategien für neue Angebotssegmente
11:15 - 13:15 Uhr
Raus aus dem Rummel – Tourismusakzeptanz fördern
Hubert Siller
11:15 - 13:15 Uhr
Werden KI-Sprachmodelle wie ChatGPT zu Treibern der Kommunikation?
Michael Schmidt
11:15 - 13:15 Uhr
Gesundheit und Engagement – zwei Seiten einer Medaille. Best Practices
Isabell Decker
11:15 - 13:15 Uhr
Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit – von CSR-Reportings lernen
Franziska Albers
11:15 - 13:15 Uhr
Wie können 49-Euro-Tourismusziele den Ansturm steuern?
11:15 - 13:15 Uhr
Arbeitsplätze und Arbeitsmodelle zukunftsfähig gestalten
11:15 - 13:15 Uhr
Barrierefreiheit als Rechtsanspruch – und wie dem gerecht zu werden ist

13:15 Uhr
Lunch im netzvitamineHUB

14:30 Uhr
Freie Zeit für optional buchbare Kufstein-Erlebnisse oder für Co-Working

18:00 Uhr
Shuttle zur Abendveranstaltung

Wie immer bleibt die Location und das konkrete Programm für diesen Abend unser Geheimnis. Lasst euch überraschen!

Nur so viel vorweg: die Pitches der Finalisten des DSTNCMP-Preis23 und das Publikumsvoting zur Krönung des Gewinners erfolgt an diesem Abend.

FREITAG - 12.05.2023
08:00 Uhr
Networking im netzvitamineHUB


DESTINATION 4.0
08:30 - 10:30 Uhr
Hat die klassische Tourist-Info noch Zukunft?

MULTIPLE KRISEN
08:30 - 10:30 Uhr
Vorbereitungen für den Blackout – Best Practices

WORKATION, BLEISURE & RESILIENZTOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
Wertschöpfungsfaktor Wohnmobiltourismus

MANAGEMENT DES TOURISMUS
08:30 - 10:30 Uhr
Gastgeber und Freizeitbetriebe – was benötigen sie von der DMO der Zukunft?
Hubert Siller

DIGITALISIERUNG
08:30 - 10:30 Uhr
Schritte zum Dynamic- und Open-Pricing in der Destination
Michael Schmidt

HUMAN RESOURCES & FACHKRÄFTEBEDARF
08:30 - 10:30 Uhr
Headhunting von Führungskräften – worauf kommt es an?
Isabell Decker

NACHHALTIGE TRANSFORMATION
08:30 - 10:30 Uhr
Konkrete Schritte zu mehr Nachhaltigkeit
Franziska Albers

MOBILITÄT IM LÄNDLICHEN RAUM
08:30 - 10:30 Uhr
Best Practices für intermodulare Mobilitäts-Angebote

DIE JUGEND IM BLICK
08:30 - 10:30 Uhr
Kommunikationsinhalte und Buchungskanäle der Zukunft

netzvitamineAKADEMIE
08:30 - 10:30 Uhr
ESG-Reporting im Tourismus – welche Kennzahlen verwenden?

11:15 - 13:15 Uhr
Vorschläge willkommen
11:15 - 13:15 Uhr
Vorschläge willkommen
11:15 - 13:15 Uhr
Resilienztourismus – hat Slow Tourism verloren?
11:15 - 13:15 Uhr
Strategische Erfolgslogik: Ist alles planbar?
Hubert Siller
11:15 - 13:15 Uhr
Stand der Robotik – was geht und wie einsetzen?
Michael Schmidt
11:15 - 13:15 Uhr
Checklisten für On- und Offboarding
Isabell Decker
11:15 - 13:15 Uhr
So lässt sich Gemeinwohlorientierung etablieren
Franziska Albers
11:15 - 13:15 Uhr
Round Table: Was wäre, wenn alles möglich wäre?
11:15 - 13:15 Uhr
Customer Journey der jungen Generation – wo und wie aufschlagen?
11:15 - 13:15 Uhr
Starke Destinationen braucht das Land – optimale Größe und Rechtsform für Zusammenschlüsse

13:15 Uhr
Lunch im netzvitamineHUB

15:00 Uhr
Ende des DSTNCMP23

DSTNCMP23 Partner