TAG 2 #DCHH14

am 26. April 2014 von Benjamin Buhl

6 x 2 x 4 + 180 = Tag 2 beim #dchh14

Genauer gesagt: 6 Themencluster, 2 Diskussionsgruppenleiter, 4 Sessions und 180 Teilnehmer auf dem Flug in die touristische Zukunft.

Natürlich gibt es noch viel mehr drum herum - was und wer auf dieser Reise beteiligt ist. Ohne Gewähr auf Vollständigkeit kommen noch dazu:

  • 13 Helping Hands
  • 21 Servicekräfte, Köche, Küchenhelfer
  • 2 Techniker
  • 4 Personen Film & Foto
  • 2 Disruptive Energien (inkl. Seifenblasen)
  • 2 Organisatoren
  • 1 Illustrator
  • 1 DJ
  • 1 Druckerin
  • 1 Frisbeetour-Guide
  • 3 Musiker
  • 1 Wirtschaftshacker
  • 2 Partner
  • ...

Zusammenfassend also knapp 250 Beteilige, die das DestinationCamp 2014 möglich machen.


Und das Ergebnis dieser Gemeinschaftsaufgabe?

Bevor ich hier nun versuche, viel harte Arbeit, superlustige Momente, freudige und ernste Gesichter, kontroverse Diskussionen, 6 große Anzeigetafeln und insgesamt 24 Mindmaps in Worte zu fassen, haben wir die Highlights des Tages wieder in eine filmische Zusammenfassung gepackt:

DSTNCMP22 Partner