DAS Programm DSTNCMP22

2,5 Tage Hamburg vom 27. - 29. April. 45 Sessions zu relevanten Themen. 8 praxisorientierte Moderatoren und Moderatorinnen. Austausch mit über 200 Teilnehmer:innen. Impulse, Inspiration und Motivation. Als klima- und wasserneutrale Veranstaltung. Mit 2-fach bewährtem Schutzkonzept.

ZUR RAUMAUSLASTUNG LIVE

ZUR RAUMAUSLASTUNG LIVE >>

Das ist der Ablauf
MITTWOCH - 27.04.2022
16:00 Uhr
Einlass & Registrierung mit 2G-plus-Test (= Testnachweis auch mit Booster); Fiebermessung, Corona-Warn-App-Check-in; Drinks & Snacks

Das DSTNCMP22 findet im Le Méridien Hotel Hamburg statt (An der Alster 52, 20099 Hamburg – mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar).

17:30 Uhr
Opening DSTNCMP22 im Raum silberstern

Wir stellen euch die Themen, Partner, Moderatoren sowie die Gefährten vor. Zudem präsentieren sich die Finalisten des DSTNCMP-Preis22.

Die diesjährige Keynote "Transformation sehr gern – aber wohin? Wie Zukunft gedacht werden muss" hält Harald Welzer, einer der streitbarsten Intellektuellen in Deutschland.

19:55 Uhr
Dinner im Hotel (Heritage-Restaurant)

22:00 Uhr
After-Dinner mit DJ VARGO in der Heritage-Bar
DONNERSTAG - 28.04.2022
08:00 Uhr
Einlass im Le Méridien Hotel (Fiebermessung, Corona-Warn-App-Check-in); Kaffee & Tee


IMPULSE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE: netzvitamineAKADEMIE
09:00 - 11:00 Uhr
Neu: die geänderten Sinus-Milieus und ihre Anwendung
Jan Hecht

SMART DESTINATION
09:00 - 11:00 Uhr
Smart Tourism Mindset – welche Strukturen brauchen wir für die Zukunft?
Guido Sommer
Arne Schultchen

BESUCHERMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Netzwerkpartner und Informationsarchitektur für ein zielführendes Besuchermanagement
Christian Leetz
Dirk Schmücker

NACHHALTIGKEIT
09:00 - 11:00 Uhr
Greenwashing und Zertifizierungssucht – ist Nachhaltigkeit (nur) ein Geschäftsmodell?
Andreas Koch

JOBSELLING
09:00 - 11:00 Uhr
Ist Recruiting von gestern? Auf welchen Wegen lassen sich neue Mitarbeiter:innen finden?
Katie Tropper

BEZIEHUNGSMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Anspruchsgruppen der DMO: Einwohner, Verwaltung und Verbände einbeziehen
Stefan Möhler
Markus Tressel

TRENDS
09:00 - 11:00 Uhr
Gesundheit und Urlaub – Wiederbelebung des Kurorte-Tourismus oder doch mehr?
Peter C. Kowalsky
Stefanie Gräbner

METHODENKOMPETENZ
09:00 - 11:00 Uhr
Von Startups lernen: Machbarkeit und Originalität – How-Wow-Now-Matrix
Claudia Brözel
Bastian Hiller

REGIONALMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Corona, Klimakrise, Putins Krieg und seine Folgen – Zeitenwende für den Tourismus?
Cornelius Obier
Dirk Rogl
11:00 Uhr
Kaffeepause
11:45 - 13:45 Uhr
Mehr Umsatz durch Yielding & Revenue auch für die DMO
Bianca Spalteholz
11:45 - 13:45 Uhr
Verknüpfung von digitalen und analogen Welten – wer braucht noch Print?
Guido Sommer
Moritz Luft, Larissa Strangmann & Tim Schönfeld
11:45 - 13:45 Uhr
Erlebnis(s)hopping und adaptive Lenkungskonzepte für Destinationen und Betriebe
Christian Leetz
11:45 - 13:45 Uhr
Kleine Schritte, große Wirkung – Quickwins und kreative Umsetzungen ohne Fördertöpfe
Andreas Koch
Lukas Freitag & Felix Fröhlich
11:45 - 13:45 Uhr
Kein Licht am Horizont? Wie Digitalisierung und KI fehlendes Personal ersetzen können
Katie Tropper
Marc Traubel
11:45 - 13:45 Uhr
Tourismusakzeptanz – Bürgerbeteiligung neu interpretieren. Tipps für die Praxis
Stefan Möhler
Dirk Schmücker
11:45 - 13:45 Uhr
Camping, Glamping, Mobile Home und Trekking – welche Angebote passen zum Freiheitsdrang?
Peter C. Kowalsky
11:45 - 13:45 Uhr
Teammotivation und gemeinsame Werte – Walt-Disney-Methode & World-Café
Claudia Brözel
11:45 - 13:45 Uhr
Lebensraumkonzepte – ganzheitliche Ansätze für Lebens-, Arbeits- und Freizeitqualität
Isabell Decker
Göran Sell
13:45 Uhr
Lunch; Abholung des VIP-Eintrittsbändchens für das Abendevent am DSTNCMP-Empfang gegen erneuten Nachweis eines Antigen-Schnelltests, der mind. bis 18:30 Uhr gültig (nicht älter als 24 h) sein muss.
15:00 - 17:00 Uhr
Google Analytics 4 – alles Wichtige zur jetzt notwendigen Umstellung
Mathias Bendl
15:00 - 17:00 Uhr
Von Blockchain bis KI – digitale Instrumente für smarte Destinationen
Guido Sommer
Collin Müller
15:00 - 17:00 Uhr
Bewährte Maßnahmen zur räumlichen Besucherlenkung und saisonalen Aussteuerung
Christian Leetz
Dirk Schmücker
15:00 - 17:00 Uhr
Wie können sich Destinationen zielführend in Nachhaltigkeitsstrategien einbringen?
Andreas Koch
Kai Becker
15:00 - 17:00 Uhr
Gemeinsam erfolgreich: Tourismus ist Querschnittsaufgabe – Jobselling auch?
Katie Tropper
15:00 - 17:00 Uhr
CRM-Systeme – brauchen das Destinationen und wo gibt es gelungene Beispiele für den Einsatz?
Stefan Möhler
Annemieke Lack
15:00 - 17:00 Uhr
Resonanztourismus – echte Reiseerfahrungen und authentische Erlebnisse kreieren
Peter C. Kowalsky
15:00 - 17:00 Uhr
Wie kommt das Neue in die Welt? – Organisations- & Erkundungsaufstellung
Claudia Brözel
15:00 - 17:00 Uhr
Nachhaltige Mobilität für Gäste und Einheimische – welche Instrumente hat der Tourismus?
Isabell Decker
Hansjörg Mair

17:00 Uhr
Abholung des VIP-Eintrittsbändchens für das Abendevent am DSTNCMP-Empfang gegen erneuten Nachweis eines Antigen-Schnelltests, der mind. bis 18:30 Uhr gültig (nicht älter als 24 h) sein muss.

18:30 Uhr
Start der Abendveranstaltung am Treffpunkt ///ewig.ausblicke.farbe.

Wie immer bleibt die Location und das konkrete Programm unser Geheimnis. Nur so viel vorab: Wir starten mit einem gemeinsamen Fußmarsch.

Tipp: Wer vorher noch mehr von Hamburg erleben möchte, kann in der Nähe des Treffpunktes den beeindruckenden Ausblick von der Elbphilarmonie genießen. Wir empfehlen, vorab ein Ticket für die Plaza zu buchen.

Einlass in die Abendlocation ausschließlich mit VIP-Bändchen.
FREITAG - 29.04.2022
08:00 Uhr
Einlass im Le Méridien Hotel (Fiebermessung, Corona-Warn-App-Check-in); Kaffee & Tee


IMPULSE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE – netzvitamineAKADEMIE
09:00 - 11:00 Uhr
Professionelle Filme im eigenen Contentteam produzieren
Bernhard Lingg

SMART DESTINATION
09:00 - 11:00 Uhr
Datenmanagement für immersive Ferienwelten und echte Urlaubserlebnisse
Guido Sommer
Christian Stühring & Helma Kremer

BESUCHERMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Nudging-Konzepte zur Aktivierung von Besucherbedürfnissen und Verhaltenssteuerung
Christian Leetz
Dirk Rogl

NACHHALTIGKEIT
09:00 - 11:00 Uhr
Welche bestehenden Nachhaltigkeitskennzahlen können wir als Standard setzen?
Andreas Koch

JOBSELLING
09:00 - 11:00 Uhr
Kernaufgabe: Einstieg, Aufstieg und Bindung der Mitarbeitenden ans Unternehmen
Katie Tropper
Jan Sadowsky

BEZIEHUNGSMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Markenkommunikation: Contentstrategie auch nach Innen nutzen
Stefan Möhler
Thorsten Schaar

TRENDS
09:00 - 11:00 Uhr
Barrierefreiheit in der Destination sichern – Konzepte für eine kooperative Inklusion
Peter C. Kowalsky
Kerstin Lehmann

METHODENKOMPETENZ
09:00 - 11:00 Uhr
Gemeinsam zum Erfolg – Übung im aktiven Zuhören
Claudia Brözel

REGIONALMANAGEMENT
09:00 - 11:00 Uhr
Vernetzung von Tourismusentwicklung, Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung
Cornelius Obier
Yvonne Heider
11:00 Uhr
Kaffeepause
11:45 - 13:45 Uhr
Von Reise- bis Steuerrecht – aktuelle Rahmenbedingungen und mögliche Veränderungen
Florian Dukic
11:45 - 13:45 Uhr
Blackout – was tun, falls einer den Stecker zieht? Krisenvorsorge in einer digitalen Welt
Guido Sommer
11:45 - 13:45 Uhr
Finanzierung touristischer Infrastruktur – brauchen wir die "Abgabe" für Tagesgäste?
Christian Leetz
Constanze Höfinghoff
11:45 - 13:45 Uhr
Verantwortung übernehmen: Welchen Beitrag soll der Tourismus zu "Net Zero 2030" leisten?
Andreas Koch
Prof. Dr. Willy Legrand
11:45 - 13:45 Uhr
Aus der Praxis für die Praxis: Wertschätzung vermitteln, intrinsische Motivation stärken
Katie Tropper
Patricia Wachter
11:45 - 13:45 Uhr
Wie lassen sich Communities und Influencer fürs Beziehungsmanagement einsetzen?
Stefan Möhler
Vivian Pein
11:45 - 13:45 Uhr
Von Waldbaden bis Nacktwandern – veränderte Bedürfnisse brauchen neue Angebote
Peter C. Kowalsky
11:45 - 13:45 Uhr
Nachhaltigkeit und Unnachhaltigkeit – Kopfstandmethode
Claudia Brözel
Natalija Jelena Čobanov
11:45 - 13:45 Uhr
Politisch wirksam werden – Erfolgskonzepte für mehr Tourismusbewusstsein bei Politik und Entscheidern
Cornelius Obier

13:50 Uhr
Lunch, Voting für die Gewinner des DSTNCMP-Preis22, Abschluss

15:30 Uhr
Ende des DSTNCMP22

DSTNCMP22 Partner