DestinationCamp: Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus

Vom 17. bis 19. April 2015 fand in Hamburg bereits zum 5. Mal das DestinationCamp statt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Verantwortliche und Spezialisten von Destinationen, Veranstalter, Intermediäre, Hotels, Gastronomie und sonstige touristische Dienstleister.

Ziel der Veranstaltung ist der offene Erfahrungs- und Meinungsaustausch über relevante Themen und Best Practice Beispiele im Tourismus – von Marketing über Produkt bis hin zu Organisationsstruktur, Finanzierung und Strategie. Der intensive Austausch untereinander und Blick auf Best Practice Beispiele gibt wertvolle Anregungen, Ideen und Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Themenbereichen.

Als neues Format für die Branche wurde das DestinationCamp im Jahr 2011 durch die netzvitamine GmbH entwickelt und seitdem ständig optimiert und weiter ausgebaut. Auch für 2015 sind wieder einige Neuerungen geplant.

»Eine menschlich wertvolle Begegnung - neben dem, was ich gelernt habe!«


Fredi Winter - Landtagsabgeordneter Rheinland-Pfalz

»Eine Veranstaltung, auf die ich mich lange freue & die einfach Spaß macht«


Karin Proell - Leiterin Rad & Aktiv TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

»Geiler Input, geile Leute und eine super Organisation.«


Horst Graf - Geschäftsführer Service & Marketinggesellschaft Bad Wörishofen GmbH

»Einmalige Mischung aus Visionen und praktischem Erfahrungsaustausch.«


Kirsi Hyvaerinen - Senior Partner PRÁTTO Consulting d.o.o. (ME)

»Eine offene, kommunikative Atmos-phäre; alle ziehen an einem Strang.«


Sascha Albertsen - Leiter Unternehmenskommunikation Hamburg Tourismus GmbH

»Der Austausch mit anderen Ländern ist sehr spannend.«


Manuela Michel - H.o.D. Product Development Graubünden Ferien (Schweiz)

»Super, mit so vielen Fachkräften und Experten in einem Raum zu sitzen!«


Anja Brittner-Widmann - Studiengangsleiterin DHBW Ravensburg

»Tolles Klima - gemeinsam kommt man zu ganz neuen Denkansätzen.«


Markus Luthe - Geschäftsführer Hotelverband Deutschland (IHA)

»Die Stimmung ist einfach gut - und das ist kein Zufall.«


Peter Eich - CFO Toursprung GmbH

»Es ist sehr spannend - jedes Thema ist hochinteressant.«


Alfred Prenn - Präsident TVB Hochpustertal, Südtirol

»Kreuz- und Quer-Denkansätze sind das Spannende am DestinationCamp«


Bernd Fischer - Geschäftsführer Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

»Ich kann viel mitnehmen aus den Workshops und Sessions.«


Wilhelm Loth - Geschäftsführer Staatsbad Norderney

Das Aktuellste vom DestinationCamp

3JL 5280

Interviews der Teilnehmer und Partner 2015

27.05.2015 von Alena Mergner Auch nach dem DestinationCamp gibt es noch vieles zu sehen. Einige der Teilnehmer haben uns am Veranstaltungswochenende im DCHH...

3JL 5962

Feedback DestinationCamp 2015 - Wie war's?

05.05.2015 von Benjamin Buhl Kaum ist das #dchh15 vorbei, laufen schon die Vorbereitungen fürs #dchh16. Und dazu brauchen wir - wie immer - Eure Hilfe, um n...

5JL 6798

Wandel beginnt bei uns - Fazit #dchh15

19.04.2015 von Benjamin Buhl (2 Kommentare)Das Fazit des fünften DestinationCamps bedeutet vor allem Aufbruch: Einheimische werden zu Gästen, Destinations-Management-Orga...

5JL 6131

Tag 2 beim #dchh15

18.04.2015 von Stefan Möhler Wissen ausgetauscht: check! Kreativpotenzial freigesetzt: check! Experteninput: check! Kontrovers diskutiert: check!

Gesicht zeigen

Idee kommt von Identität - Auftakt #dchh15

17.04.2015 von Wiebke Koch Den eigenen Markenkern kennen, ihn aufknacken und seinen Inhalt klar nach außen transportieren, um Wiedererkennbarkeit, Vertrau...

Highlights Tag2 Bild 9

Von Botschaft bis Wissenstransfer - Themen & Moderatoren 2015

08.04.2015 von Benjamin Buhl In 9 Tagen ist es wieder soweit: die Kreativ- und Zukunftswerkstatt startet in die fünfte Runde. Nun stehen auch alle Themen sa...


Hier gibt’s weitere Blog-Artikel