© IStock

Unternehmen im digitalen Zeitalter - Keynote 2014


am 23.04.2014 von Benjamin Buhl (bei Google+)

"Kann der Tourismus von schwarzer Brause lernen?" ist die Frage, die wir mit der diesjährigen Keynote stellen. Schläft die Branche, oder lässt sie sich wecken, lässt sie sich hacken?

Uwe Lübbermann
Uwe Lübbermann

Das System ist nun mal da, also müssen wir es so hinnehmen. Und der Wettbewerb lässt kaum Spielraum für Innovationen.

Stimmt das? Falls nicht, wo liegen versteckte Chancen für den Tourismus und wie lassen sie sich nutzen?

In der Keynote hören wir 2014 bewusst niemanden aus dem Tourismus, sondern Uwe Lübbermann, Gründer und "zentraler Moderator" eines Getränkeherstellers, der ganz anders mit seiner Branche und den darin angeblich normalen Bedingungen umgeht als üblich.

Uwe erzählt uns (s)eine packende Geschichte. Dabei könnt Ihr Euch überlegen, was passiert, wenn so jemand in die Tourismusbranche einsteigen würde...

Im Anschluss versuchen 5 Branchenvertreter die Frage nach den Learnings für unsere Branche zu beantworten. Der Countdown läuft - in weniger als 2 Tagen geht es los!

Wir freuen uns über Eure Kommentare:

Name
E-Mail
Spamschutz
2 + 6 =
Kommentar


IMPRESSUM · DATENSCHUTZ ·
© 2017 Kreativ- und Zukunftswerkstatt ·
made by