Von B wie Bewegtbild bis V wie Vertrieb: Themen 2012

am 25.04.2012 von Benjamin Buhl (bei Google+)

Wie bereits 2011 haben wir auch dieses Jahr im Vorfeld des DestinationCamp eine Branchenumfrage durchgeführt, um die aktuellen Brennpunkte zu evaluieren und die 6 Werkstatt-Themen festzulegen.

Die ausführlichen Ergebnisse sowie Verteilung der Umfrage-Teilnehmer gibt's am Freitag Abend. Vorab hier schonmal die Themenfelder samt Moderatoren und Mindmapper:

// Mehr als ein Buzzword: Customer Journey
(Moderation: Georg Ziegler | Mindmapping: Julia Jung)

Georg Ziegler
Georg Ziegler
  • Herausforderung durch den "hybriden Kunden"
  • Co-Creation / Kooperationen
  • Begeisterung von Leistungsträgern als elementarer Part
  • Storytelling und Inszenierung entlang der Touchpoints
  • Connectivity (Plattformen, Schnittstellen, Networks)
  • Wann macht welches Medium für welche Zielgruppe Sinn?

 

// Vom Klischee zur Marke
(Moderation: Michael Domsalla | Mindmapping: Eric Horster)

Michael Domsalla
Michael Domsalla
  • Herausforderung im Tourismus
  • Werte und Zielgruppen
  • Positionierungsstrategie (Methode, Matrix)
  • Zusammenspiel zwischen Sub- und Dachmarken
  • Sektorübergreifendes Branding: sinnvoll?
  • Markenversprechen vs. Markenleistung

 

// Datenhoheit: Teilen und Herrschen mit Strategie
(Moderation: Uwe Frers | Mindmapping: Christian Vollmert)

Uwe Frers
Uwe Frers
  • Content- und Datenstrategie
  • SEO, SEM, SoMeO, SoMeM etc.
  • Werkzeuge für optimales Controlling (KPI & Co)
  • Integration von Systemen
  • Messbarkeit von Maßnahmen (offline, online und mobile)
  • Semantic Web: Risiken und Chancen?
  • Social Graph und Connect-Funktionen: Möglichkeiten und Voraussetzungen

 

// Bewegte Bilder: Alte Medien in neuen Kanälen
(Moderation: Bernhard Lingg | Mindmapping: Elvia Gaida)

Bernhard Lingg
Bernhard Lingg
  • Storytelling im Film: wie erzählt man bewegte Geschichten?
  • Ablauf einer Filmerstellung
  • Was macht den wirklich guten Film aus?
  • Kosten für einen guten Film
  • Einsatz von Filmen / Film & Social Media (vgl. YouTube BrandChannel)
  • Nutzen von Filmcontent: reine Inspiration?
  • Viralität: Erfahrungswerte und Erfolgskriterien

 

// Vertrieb mit Sexappeal
(Moderation: Jens Oellrich | Mindmapping: Jörg Schlottke)

Jens Oellrich
Jens Oellrich
  • Wettbewerbsumfeld
  • Organisation: Voraussetzungen für eine erfolgsversprechende Vermarktung
  • Gestaltung von Angeboten (wann bietet eine Pauschale für den Kunden Reiz?)
  • Rolle der Destination im Vertrieb / Abgrenzung zum Reisemittler
  • öffentliche Vertriebsplattformen vs. privater Anbieter: sinnvolle Verzahnung?
  • Affiliates für Hotels: lohnenswerter Aufwand?
  • MICE: Potenzial und Erfahrungswerte von Events, Kongressen & Co.
  • Preisparität vs. Yield Management
  • Zukunft: wie werden Googles Hotelfinder und vergleichbare Tools unser Geschäft verändern?

 

// Produktgestaltung: Mit Hirn und Herz zur Innovation
(Moderation: Andreas Feustel | Mindmapping: Christoph Schulte-Drevenack)

Andreas Feustel
Andreas Feustel
  • Nachhaltigkeit (z.B. lokale Wertschöpfungskette, GreenMeetings)
  • Gesundheits- und Kulturtourismus: erfolgsversprechende Trends?
  • Angebotsgestaltung: von der DMO oder vom Gast? (vgl. Servicedesign)
  • Innovationsmanagement (Methode)
  • All Inclusive, Umlagesysteme, Service- und Mehrwert-Angebote
  • Qualifizierung und Professionalisierung von Leistungsträgern
  • neue Technologien für neue Produkte? (NFC, RFID, LTE etc.)
  • Zukunft: Zusammenarbeit mit der Konkurrenz?

Ein gelungener und vielseitiger Mix also, der uns am Wochenende erwartet. Das Wetter scheint auch den Frühling wieder mitzubringen, sodass wir in der HafenCity sicher auch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit Euch!

Wir freuen uns über Eure Kommentare:

Name
Email
Spamschutz
3 + 5 =
Kommentar


IMPRESSUM · DATENSCHUTZ ·
© 2017 Kreativ- und Zukunftswerkstatt ·
made by