163 Teilnehmer, 6 Stunden Workshops, 24 Mindmaps = Tag 2

am 14.05.2011 von Benjamin Buhl (bei Google+)

Die am Freitag Abend vorgestellten Themenschwerpunkte waren gut besucht – mal mehr und mal weniger.

Wahrscheinlich lag es auch an den Pausen nach jeder 1,5-Stunden-Session, dass der Wechsel seeehr dynamisch war… echtes Networking also; der Austausch funktionierte ;)

Aber auch in den Sessions waren kontroverse Diskussionen und wirklich spannende Aussagen dabei (soweit ich das als “Hopper” beurteilen kann). Ein paar sind unter #dc11 nachzulesen; wobei der Fokus ja nicht auf der Außenkommunikation lag, sondern auf der Bearbeitung der Brennpunkte. Die Ergebnisse haben wir in Mindmaps gesammelt, die Session für Session angereichert und erweitert wurden.

Moderatoren, Mindmapper und Projektteam fassen in dieser Stunde die Ergebnisse aus den Workshops zusammen, diese werden dann morgen früh vorgestellt und in Kleingruppen vertieft.

Größter Dank geht heute an alle Mindmapper und Moderatoren, die echte geistige Schwerstarbeit geleistet haben! In Persona: Micha & Nicole, Holger & Michael, Cornelius & Odette, Olli & Alex, Bianca mit Andy & Mikel, Thorsten & Gereon. UND: natürlich alle fleißigen Helfer – tolle Leistung!

Hier noch ein paar Schnappschüsse – morgen wirds wohl nochmal richtig spannend…

Wir freuen uns über Eure Kommentare:

Name
Email
Spamschutz
1 + 3 =
Kommentar